Termine

Save the date... hier ist immer was los. Die Termine beim SV Dickenberg

Weiterlesen

Sportshop

In unserem Sportshop findet ihr die aktuelle Kollektion sowie Fanartikel

Weiterlesen

VR Online

Hier findet ihr alle veröffentlichten Vereinsreporte seit 2008. Lade dir unseren VR per Download

Weiterlesen

Kontakte Seniorenfußball
Hier findet ihr die Ansprechpartner und Kontaktdaten aus dem Bereich Fußball

Weiterlesen

Aldi geht in Fußballrente

  • Abschiedsspiel

Die Saisonvorbereitung des Kreisliga A Aufsteigers begann am Samstag mit dem Abschiedsspiel für das SVD Urgestein Andre Altmann, oder für die meisten besser bekannt unter "Aldi". Angetreten war dazu gegen die aktuelle 1. Mannschaft gegen die Bezirksligamannschaft aus der Saison 2006/2007.

Verstärkungen für die Kreisliga A

  • SVD_Neuzugaenge

Für die kommende Saison hat sich unsere Erste Mannschaft gleich mit fünf Spielern verstärkt. Dem Kader von Dirk Sterthaus schließen sich 

Gerd Karl Lünnemann (2.v.l.) aus der JSG U19 

Freddy Wedderhoff (3.v.r.) aus der III. Mannschaft

Dominik Angerhausen (3.v.l.) von GW Rheine

Baba Amadou (4.v.l.) von Arminia Ibbenbüren II 

sowie Nico Ernschneider von Arminia Ibbenbüren II an.

Die Vorbereitung begann mit einer wahrlich hitzigen Trainingseinheit am Samstag Mittag. Bei warmen 39 Grad begann die Vorbereitung der Ersten am Berg. Anschließend wurde Andre Altmann mit seinem Abschiedsspiel gebührend in die verdiente Fußballrente geschickt. 

Interview mit Dirk Sterthaus

Dirk Sterthaus wird zur Saison 19/20 neuer Trainer der 1. Mannschaft der Fußballsenioren. Vor dem Nachholspiel unserer Mannschaft am 04. April gegen den TUS Recke II hatten wir die Gelegenheit zu einem kurzen Interview mit dem neuen Trainer.

REDAKTION: Hallo Dirk, willkommen auf dem Dickenberg. Sicher willst du dir heute ein Bild vom aktuellen Kader und deren Spielweise machen. Wie sehr hast du dich schon mit dem aktuellen Kader beschäftigt?
DIRK STERHAUS: Hallo Uwe, Hallo Miles,
herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme! Heute ist ja nicht mein erstes Spiel, was ich von den Jungs sehe. Aber ganz richtig, auch heute werde ich wieder versuchen Eindrücke sammeln und auf mich wirken zu lassen. Tatsächlich habe ich mich aber bereits im Vorfeld der ersten Gespräche mit dem aktuellen Kader beschäftigt. Jetzt stehe ich im regen Austausch mit Ted, Carsten und Fröme aber auch mit Felix Osterbrink und Nico Jürgens.

Weiterlesen

Kampf gegen den Abstieg

  • mannschaft

Nachdem in der letzten Saison der Klassenerhalt mit einer guten Rückserie halbwegs souverän gefeiert werden konnte, war die Euphorie zu Saisonbeginn, das Ergebnis der Vorsaison mindestens zu bestätigen, noch hoch.

Nach einem personellen Umbruch zur Vorsaison musste Coach Carsten Wolf eine neue Truppe formen. Einige etablierte haben die Fußballschuhe an den Nagel gehangen, andere wiederum sind verletzungsbedingt zu einer Pause gezwungen.

An den ersten sechs Spieltagen hatten wir direkt vier Duelle gegen direkte Abstiegskandidaten. Das erste Saisonspiel konnte mit 2:0 gegen Lotte III gewonnen werden und die Stimmung war gut. Darauf folgten zwei Spiel gegen Dreierwalde II, konnte man hier in der Vorsaison noch punkten, haben wir diese Saison leider nichts Zählbares mitgenommen. Beide Spiele wurden knapp verloren (1:2, 3:4). Gegen die Zweitvertretung von Halen hingegen konnte ein, auch spielerisch überzeugender, 6:1 Sieg eingefahren werden. Zu diesem Zeitpunkt waren wir noch auf Kurs das Ergebnis der Vorsaison zu bestätigen (26 Punkte, Platz 12 von 16).

Weiterlesen

Die Vierte meldet sich eindrucksvoll aus der Winterpause zurück

Um in der langen Winterpause nicht völlig aus dem Tritt zu kommen hat die 4-te Seniorenmannschaft ab November in der Halle des Soccer Centers Osnabrück trainiert. Außerdem nahm sie am 05.01.2019 am Moonlight-Turnier für C-Ligisten des VfL Ladbergen teil, bei dem sie allerdings schon nach der Vorrunde ausschied.

Am 31. März ging es dann gut vorbereitet in das erste Meisterschaftsspiel im neuen Jahr. Das Spitzenteam Mettingen 5 wollte die Punkte vom Dickenberg entführen. Die Gäste gingen auch in der 16. Minute in Führung, aber schon in der 27. glich Roland Olbrich aus und in der 35. erzielte Joshua Kipp die Führung. Danach sah es lange nach einem verdienten Sieg für die Vierte aus, aber in der 86. Minute erzielte Mettingen noch den glücklichen Ausgleich und nahm einen Punkt vom Dickenberg mit.

Weiterlesen

Anfahrt zum SV Dickenberg

Copyright © SVD Dickenberg 2019

Allgemeines Abteilungen Sonstiges Geschäftsstelle
Aufnahmeantrag Jugendfußball Impressum / Haftungsausschluss Sportheim SV Dickenberg
Beiträge Seniorenfußball Datenschutz Heinrich-Brockmann Str. 23
Kündigung Lauftreff Informationspflichten 49479 Ibbenbüren
Satzung Radwandern    
Ansprechpartner Reiten   Geschäftszeit:
  Tennis Webmail SV Dickenberg freitags: 18 - 19 Uhr
  Tischtennis   Telefon: 05451 1899747
  Turnen    
  Volleyball    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.