Sportshop

In unserem Sportshop findet ihr die aktuelle Kollektion sowie Fanartikel

Weiterlesen

Termine

Save the date... in der Tennisabteilung ist immer was los

Weiterlesen

Tennisanlage
Unsere Tennisanlage liegt in unmittelbarer Nähe zum Sportplatz

Weiterlesen

Tennisvorstand
Hier findet ihr Kontakte zum Tennisvorstand des SV Dickenberg

Weiterlesen

Tennis - Winterrunde im vollen Gange

  • tennis_300

Die Hobbyspieler vom SV Dickenberg starteten Ende Januar in den Spielbetrieb der Winterrunde. Neben dem SV Dickenberg gehen in dieser Saison Blau-Gold Ibbenbüren, SW Esch und Stella Bevergern an den Start. Als Auftaktbegegnung stand ein Wiedersehen mit der Hobbymannschaft des FC Stella Bevergern auf dem Spielplan. Auch wenn sich die beiden Teams im Sommer zwei Mal über den Weg liefen und beide Begegnungen recht deutlich an Dickenberg gingen, hatte im Winter keines der beiden Teams eine Favoritenrolle inne. Beide Mannschaften traten personell stark verändert auf: Bei Bevergern fehlte die etatmäßige Eins Mario Niemeyer, der allerdings von LK 16 Spieler Jörg Hegenscheidt stark ersetzt wurde. Im Team von Captain Wolfgang Göcke wurde mit Dirk Freudenthal, Patrik Lünnemann, Karl-Heinz Märte und Sebastian Scholz ein gemischtes Team aus Dickenberg I und Dickenberg II auf den Court geschickt. Mit knappen 2-1 Siegen von Scholz und Lünnemann, einem glatten 6:1, 7:5 Erfolg von Märte, allerdings auch mit einer 0-2 Niederlage von Freudenthal ging Dickenberg mit einer 3-1 Spielführung in die entscheidenden Doppel.

Freudenthal/Märte holten einen 6:1, 7:5 Sieg während Scholz/Lünnemann leider mit 4:6,1:6 den Kürzeren zogen. Insgesamt gewann als der SV Dickenberg gegen stark aufspielende Bevergerner knapp mit 4:2.

Etwas deutlicher, nämlich mit 5:1 Siegen, gewann Dickenberg die Begegnung gegen Blau-Gold Ibbenbüren. Sebastian Gartemann, Karl-Heinz Märte, Sebastian Scholz und Debutant Bernd Pryszbyla gewannen das Speil letztlich souverän mit 10:2 Sätzen. Besonders hervorzuheben ist der an Position 4 angetretene Pryszbyla, welcher das Einzel 2-0 gewann und vor allem im Doppel, gemeinsam mit Karl-Heinz Märte, einen starken Auftritt hinlegte.

Kommende Woche steht für die Dickenberger die letzte Partie in der Wintersaison an, auswärts in Hörstel gegen SW Esch.

Copyright © SVD Dickenberg 2019

Allgemeines Abteilungen Sonstiges Geschäftsstelle
Aufnahmeantrag Jugendfußball Impressum / Haftungsausschluss Sportheim SV Dickenberg
Beiträge Seniorenfußball Datenschutz Heinrich-Brockmann Str. 23
Kündigung Lauftreff Informationspflichten 49479 Ibbenbüren
Satzung Radwandern    
Ansprechpartner Reiten   Geschäftszeit:
  Tennis Webmail SV Dickenberg freitags: 18 - 19 Uhr
  Tischtennis   Telefon: 05451 1899747
  Turnen    
  Volleyball    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.