Sehr guter Besuch beim Sommerfest

  • IMG_6797

Das Sommerfest der Dickenberger Vereinswelt lockte am 26.08.2017 viele Besucher in das Dickenberger Waldstadion. Diese kamen bei tollem Sommerwetter dann auch voll auf ihre Kosten. Die Veranstaltung, im Wesentlichen organisiert durch den SV Dickenberg, bot den Vereinen einerseits die Möglichkeit sich zu präsentieren, andererseits hatten die Besucher auch die Möglichkeit selbst aktiv zu werden. Es wurden etliche Aktionen wie z.B. Menschenkicker, Laserschießen, Kistenklettern, Hindernisparcours und Tischtennis gegen eine Ballmaschine geboten. Auftritte gab es vom Dickenberger Spielmannzug ebenso wie von der Tanzgarde, den Voltigierern und der neu gegründeten Zumba Gruppe des SVD.

Jahreshauptversammlung 2017

  • IMG_3597

Zahlreiche Veränderungen im Vorstand

Am 27. Januar fand die Jahreshauptversammlung 2017 statt. Verschiedene Gründe führten dazu, dass in diesem Jahr bis auf den 1. Vorsitzenden alle Positionen gewählt werden mussten. Die langjährigen Mitglieder vom geschäftsführenden Vorstand, Dieter Kammertöns und Ingrid Lange standen nicht mehr zur Wahl und wurden mit einem Präsent verabschiedet. Zunächst jedoch wurde der Posten des 2. Vorsitzenden vergeben. Ingo Strauch wurde dabei in seinem Amt einstimmig bestätigt. Der Posten der 1. Geschäftsführerin musste durch das Ausscheiden von Ingrid Lange neu besetzt werden. Die Versammlung folgte hier dem Vorschlag des Vorstandes, und so wurde dieser Posten neu mit Annegret Schmitz besetzt. Der Posten des 2. Geschäftsführers wurde durch Wilfried Hahn neu besetzt. Neuer Kassierer wurde Markus Lange, der diesen Posten schon einmal ausgeführt hat. Als 2. Kassiererin wurde Daniela Görnandt einstimmig wiedergewählt. Durch das Aufrücken von Annegret Schmidt musste der Posten des Schriftführer ebenfalls neu besetzt werden.

Weiterlesen

Neujahrsempfang 2017

  • Neujahrsempfang_3562

Der Vorstand des SV Dickenberg hat am 15. Januar wieder zum traditionellen Neujahrsempfang eingeladen. Zahlreiche Mitglieder folgten der persönlichen Einladung. Wie immer wurden einige Ehrungen durchgeführt. Traditionsgemäß wurden während der Veranstaltung auch wieder die Teilnehmer am Deutschen Sportabzeichen geehrt. Insgesamt 26 Teilnehmer absolvierten in 2016 das Deutsche Sportabzeichen.

Besondere Ehrungen erhielten Anja und Stefan Siering für ihre Arbeit in der Reitabteilung. Elisabeth Schmitz Alipaß für ihre langjährige Vorstandsarbeit in der Reitabteilung. Hans Jürgen Schnieders für seinen Einsatz bei der Planung und dem Bau des Vereinsheims, sowie Edith Sentker als langjähriges aktives Mitglied der Turnabteilung. Sie ist seit 45 Jahren Übungsleiterin der Mittwochsgruppe und über 30 Jahre stand sie der Turnabteilung vor.

Mit dem Deutschen Sportabzeichen wurden geehrt: Irma Bergfeld, Rosi Brügge, Marc Büscher, Annette Egelkamp, Martin Gerhards, Fabian Elfert, Wolfgang Heeke, Chistiane Israel, Ruth Kerk, Thomas Kerk, Britta Laumeyer, Fiona Laumeyer, Heinz Laumeyer, Marion Liedmeier, Felix Linnemann, Ines Linnemann, Lena Linnemann, Ingo Linnemann, Leonie Nigbur, Angelika Nigbur, Jürgen Ritter, Marianne Sante, Josef Vismann, Jan Veit, Saskia Veit, Giesela Witt.

Frühjahrsputz beim SV Dickenberg

  • besenparty_01

Am Samstag, den 4. April 2016, folgten ca. 90 große und kleine Mitglieder des SVD der Einladung zur „Besenparty“ auf dem Sportgelände. Um 10 Uhr trafen Kinder und Jugendliche aller Jugendmannschaften, Eltern, Trainer sowie Spieler aus der 1. Mannschaft, den Altherren, Volleyballer und andere Vereinsmitglieder am Vereinsheim ein. Ausgerüstet mit Besen, Harken, Spaten und zahlreichen anderen Gartenwerkzeugen wollten sie helfen, den Frühjahrsputz auf dem Platz durchzuführen. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Aufgaben verteilt. Es gab viel zu tun.

Eine Gruppe E und D-Jugendspieler (unterstützt von Trainer und Eltern)startete bewaffnet mit Müllkneifern, großen blauen Müllsäcken und einem Bollerwagen zum Müllsammeln entlang der Straße in Richtung Reithalle sowie auf dem Gelände und dem Parkplatz. Nach gut 90 Minuten konnte sich die Ausbeute sehen lassen. Die Müllsäcke waren prall gefüllt und im Bollerwagen lagen mehr als 80 Flaschen. Die Jungs waren geschockt.

Weiterlesen

Ludger Dierkes sagt Adieu

Andreas Sante ernennt Ludger Dierkes zum Ehrenvorsitzenden

Wie formulierte es sein Nachfolger Andreas Sante auf der Jahreshauptversammlung: Der Verein hat mit ihm im Verlauf der Jahre ein Gesicht bekommen. Die IVZ bezeichnete ihn kurz als Mr. Dickenberg. Während sich in den Nachbarvereinen meist die Vorsitzenden die Klinke in die Hand gaben, baute man beim SVD immer schon auf Kontinuität. 32 Jahre nach der Gründung des SV Dickenberg war Luger bei seiner Amtsübernahme im Januar 1995 erst der vierte Vorsitzende im Verein. Auch seine Vorgänger Hugo Kramer, Rainer Tabor und Ernst Krug brachten es jeweils auf mindestens 10 Jahre Amtszeit. Bei Ludger wurden es bekanntlich dann stattliche 21 Jahre.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok