Termine

Save the date... hier ist immer was los. Die Termine beim SV Dickenberg

Weiterlesen

Sportshop

In unserem Sportshop findet ihr die aktuelle Kollektion sowie Fanartikel

Weiterlesen

VR Online

Hier findet ihr alle veröffentlichten Vereinsreporte seit 2008. Lade dir unseren VR per Download

Weiterlesen

Kontakte Seniorenfußball
Hier findet ihr die Ansprechpartner und Kontaktdaten aus dem Bereich Fußball

Weiterlesen

Vorbereitung auf Rückrunde hat begonnen

Seit einer guten Woche befindet sich die erste Seniorenmannschaft in der Vorbereitung für die Rückrunde. Die Vorbereitung begann mit einer Vorbesprechung, dazu wurden auch die Neuzugänge begrüßt. Anschließend erfolgte die erste Trainingseinheit, bei der ein Leistungstest auf dem Programm stand.
Am Samstag den 18.01. konnte im letzten Hallenturnier ein hervorragender 3. Platz in Laggenbeck beim Kastanien Cup errungen werden. Am folgenden Sonntag stand die nächste Trainigseinheit an. Hier stand bei bestem Wetter die Grundlagenausdauer im Fokus. Es wurden einige Runden um den Aasee gedreht.
Bis zum Rückrundenstart gegen die ISV 2 am 16.02. gehören natürlich auch noch Testspiele zum Programm. Gespielt wird gegen Laggenbeck II, Teuto Riesenbeck II, Lotte U23 und Ladbergen II.
Eingebaut hat Trainer Dirk Sterthaus auch zwei Team Events für seine Spiele. Es geht ins Kingdom Sports Jumping sowie zu Matthes BOX Gym.

Aller Anfang ist schwer

Die erste Mannschaft hat sich nach dem Aufstieg in die Kreisliga A und dem Gewinn der Meisterschaft zur Saison 2019/20 neu aufstellen müssen. Seit dem Juli ist Dirk Sterthaus neuer Trainer der Mannschaft. Ihm im Trainerteam unterstützen Christian Erdmann als Co-Trainer und Nico Gottwald als Betreuer der Truppe. Der Kader aus dem Aufstiegsjahr wurde nur partiell verändert. So begann das Abenteuer in der Kreisliga A wie erwartet schwer. Nach Abschluß der Hinrunde stehen lediglich 8 Zähler auf dem Konto der Dickenberger. Dirk Sterthaus zur Hinrunde: “Natürlich schmeckt mir die Punkteausbeute auch nicht. Aber ich bzw wir im Trainerteam müssen akzeptieren, dass die Liga dieses Jahr nochmal stärker ist und dass wir in einem Prozess stecken. Wir haben nach einer langen Findungsphase erst spät zu konstanteren Leistungen gefunden. Dazu bedarf es einiger Veränderungen im Kader, weil auch nicht jeder den Anspruch hatte, sich in dieser Liga zu behaupten. Aber ich werde nicht alles madig reden, der Abstiegskampf war vorprogrammiert, in diesem stecken wir und haben nachwievor alle Chancen die Liga zu halten. Und das ist auch unser großes Ziel, uns nächstes Jahr weiter in der A-Liga mit den stärksten Teams im Kreis zu messen. Was wir dafür tun ist ganz einfach, ab Beginn der Vorbereitung härter dafür arbeiten als bisher!”

Weiterlesen

SVD nicht für Leidenschaft belohnt

  • 1-DSC_6974

Knapp war es mit den ersten Punkten in der Kreisliga A. Mit einer knappen 2:3 Niederlage kehrten die Schützlinge von Dirk Sterthaus aus Saerbeck zurück. In einer leidenschaftlich geführten Partie musste der SVD zunächst einen Rückstand hinnehmen. Verbessert kamen die Dickenberger dann aus der Pause und erzielten verdient den Ausgleich. Anschließend war es ein offener Schlagabtausch, den die Gastgeber jedoch besser nutzten. So gingen die Falken mit 3:1 in Führung. Die Gäste ließen sich jedoch nicht hängen und kamen folgerichtig auch noch zum Anschlusstreffer durch Felix Osterbrink. Der Treffer fiel jedoch zu spät um möglicher Weise noch die Wende herbeizuführen. Trainer Dirk Sterthaus war dann auch mit dem Spiel seiner Elf durchaus zufrieden, nicht jedoch mit dem Ergebnis. "Die Jungs haben gezeigt, dass sie auch von der Einstellung in diese Liga gehören!" so der SVD Coach.

Weiterlesen

Deutliche Niederlage im Kreispokal

  • 1-DSC_6974

Alles war angerichtet für eine ordentliche Pokalschlacht im Dickenberger Waldstadion. Die Mannschaft war heiß, dass Stadion gut gefüllt und auch der Wettergott hatte Erbarmen, denn das angekündigte Unwetter blieb aus.

Ein Unwetter der anderen Art ereilte unsere Mannschaft dann jedoch in den ersten Minuten der Partie. Bereits nach 9 Minuten hatte der gegnerische Stürmer Dodo Breuer drei mal zugeschlagen. Diese Fehler direkt von der ersten Minute an wurden hart bestraft, zeigen aber auch, dass wir noch einiges tun müssen, um nächste Woche mit einem anderen Gesicht in die Saison starten zu können. Arminia Ibbenbüren wirkte insgesamt griffiger und aggressiver. Dem sehenswerten Treffer von Dennis Reinelt zum 1:3 folgte eine kurze Drangphase des SVD. Allerdings blieben weitere Torversuche in dieser Phase ohne Erfolg. Nach dem 1:4 war die Messe dann frühzeitig gelesen und in der Folge spielte Arminia die Partie im Stile einer Spitzenmannschaft herunter.

Fazit von Trainer Dirk Sterthaus nach dem Spiel: "Wir müssen uns insbesondere im Bereich der Einstellung und Bereitschaft jedem Gegner entgegenstemmen, um das höhere Tempo der Liga mitgehen zu können. Im taktischen Bereich brauchen wir einfach noch Geduld.

SVD erwartet im Pokal Arminia Ibbenbüren

  • IMG_2409

Am 30.06. die Vorbereitung begonnen, 6 Testspiele und 16 Trainingseinheiten bestritten! Wie sieht´s aus bei unserer Ersten?! 

Im Großen und Ganzen richtig richtig gut, die Mannschaft zieht mit und zeigt absolut, dass sie gewillt ist, ihr eigenes Spiel weiterzuentwickeln. Seit nunmehr 4 Wochen versucht das neue Trainerteam ihre Spielidee in die Köpfe der Jungs zu bekommen. Hier der Trainer Dirk Sterthaus dazu: "Phasenweise sieht das schon richtig gut aus. Aber natürlich benötigen wir noch Zeit, die Umstellung auf der Trainerposition mit neuer Spielidee ist ein riesiger Umbruch für jeden einzelnen Spieler. Wir sind dabei uns als Team zu finden und bereiten uns akribisch auf den Saisonbeginn vor. Da müssen wir auf den Punkt da sein, nicht vorher. Und nochmal, dieser enorme Input fordert die Jungs sowohl körperlich als auch mental. Die Zeit bekommt jeder und zum jetzigen Zeitpunkt sind wir absolut in der Spur. 

Weiterlesen

Anfahrt zum SV Dickenberg

Copyright © SVD Dickenberg 2019

Allgemeines Abteilungen Sonstiges Geschäftsstelle
Aufnahmeantrag Jugendfußball Impressum / Haftungsausschluss Sportheim SV Dickenberg
Beiträge Seniorenfußball Datenschutz Heinrich-Brockmann Str. 23
Kündigung Lauftreff Informationspflichten 49479 Ibbenbüren
Satzung Radwandern    
Ansprechpartner Reiten   Geschäftszeit:
  Tennis Webmail SV Dickenberg freitags: 18 - 19 Uhr
  Tischtennis   Telefon: 05451 1899747
  Turnen    
  Volleyball    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.