Termine

Save the date... hier ist immer was los. Die Termine beim SV Dickenberg

Weiterlesen

Sportshop

In unserem Sportshop findet ihr die aktuelle Kollektion sowie Fanartikel

Weiterlesen

Kontakte

Hier findet ihr alle Kontakte und Ansprechpartner beim SV Dickenberg

Weiterlesen

VR Online

Hier findet ihr alle veröffentlichten Vereinsreporte seit 2008. Lade dir unseren VR per Download

Weiterlesen

Saisonstart der TT Jugend

TT 1. Jugend
Die Jugendmannschaft spielt in einer starken Jungen 18 Kreisliga und konnte noch nicht an die Leistung der letzten Saison anknüpfen. So startet sie mit 4 Niederlagen in die neue Saison.
TT 2 Jugend
Die zweite Mannschaft spielt in der Jungen 15 1 Kreisklasse 2. Da die Mannschaft aus Spielern besteht, die noch nicht so lange am Spielbetrieb teilnehmen , starten auch sie mit 4 Niederlagen .

Saisonstart der 1. TT Herren

Die erste Herrenmannschaft startet mit einer Niederlage in die neue Saison.

Das erste Auswärtsspiel gegen Ladbergen 2 wurde ohne den verletzten Andreas Schusser klar mit 2 zu 10 verloren. Allein Uwe Keßling gegen Lisso und Holger Tietmeier gegen Klein schafften einen Einzelpunkt.

Das erste Heimspiel, bei welchem mit Uwe Keßling und Andreas Schusser das obere Paarkreuz fehlte,  ging knapp mit 5 zu 7  gegen Mettingen 3 verloren. Hier schafften es die beiden Ersatzleute Markus Vennemann und Tim Corbach 3 ihrer 4 Spiele zu gewinnen. Außerdem trugen sich noch Harald Fischer und Holger Tietmeier in die Punkteliste ein.

Nicht ganz erwartet wurde der Sieg gegen Leeden/Ledde im vorgezogenen Auswärtsspiel. Hier schaffte es die Mannschaft mit 9 zu 3 zu gewinnen. Außer Harald Fischer, der von Dominik Keßling vertreten wurde, war die ganze Mannschaft  vollständig vertreten.  Andreas Schusser verlor sein Einzel gegen Abwehrsepezialist Wenk,  Holger Tietmeier fand nicht ganz zu seinem Spiel und verlor gegen Uies. Hans Joachim Dettmers verlor gegen Fliedner. Sehr stark spielte Dominik Keßling , Günter Overberg und Uwe Keßling die alle Ihre Spiele gewannen  und  so 6 Punkte dem Team zusteuern konnten.

Beim Spiel gegen  TV Ibbenbüren 2, bei dem Uwe Keßling fehlte, wurde ein gerechtes 6 zu 6 unentschieden gespielt. Holger Tietmeier und Hans Joachim Dettmers erwiesen sich als Punktesammler. Sie gewannen alle 4 Einzel. Günter Overberg und Ersatzmann Markus Vennemann steuerten die beiden anderen Punkte bei.

Nun wird darauf gewartet , dass es geschafft wird einmal vollständig  anzutreten.

TT Damen starten mit Niederlagen

Das erste Spiel führte die Damen nach Freckenhorst. Mit einem Ergebnis von 4:5 Punkten mussten sie sich knapp geschlagen geben. An den Punkten beteiligten sich Anne Lene Reupert, Ulrike Klönne und Sabine Spiewak. Auf Grund der engen Spiele hätte das Ergebnis auch für die Dickenberger Damen ausgehen können.

Im zweiten Spiel empfingen die Damen die Mannschaft aus Bor. Münster. Bei dieser Begegnung kamen sie über ein 2:7 nicht hinaus. Ulrike Klönne und Sabine Behrens hatten jeweils in einem ihrer Spiele im Entscheidungssatz das Nachsehen. Sabine Spiewak konnte sich gegen die Nr. 1 u. 3 durchsetzen und so 2 Punkte beisteuern.

Das nächste Spiel werden sie in Mettingen bestreiten. Hier malen sie sich keine großen Chancen aus.

Tischtennis 2. Herren

Ende August startete endlich auch die 2.Herren ihre Saison in der 2.Kreisklasse. Das erste Spiel wurde nach den neuen Vorgaben ohne Doppelpaarung gegen die 3.Herren durchgeführt.

In der Aufstellung Mario Hollensteiner, Markus Sycha, Andreas Knöfel und Ulrich Sander gab es spannende Spiele, aber die 2.Herren konnte ein ungefährdetes 6:2 erringen. Die 2 Punkte für den Gegner wurden durch Timon Elfert gewonnen, der damit einen sehr guten Start nach seinem Wechsel aus der Jugend in die Herren hatte.

Ein unerwartetes 4:4 konnte die 2. Herren gegen den aktuellen Tabellenführer Mettingen IV erringen. Besondere Nervenstärke zeigte dabei Manfred Vorbrink, der den so wichtigen 4. Punkt knapp im 5.Satz gegen Matthias Kating erkämpften konnte.

Im anschließenden Spiel gegen Ladbergen 4 konnten nur Sabine Spiewak und Markus Sycha einen Punkt erringen , so dass man sich mit einem 2:6 zufrieden geben konnte.

Mit einem unerwarteten knappen 3:5 ging zwar auch die Begegnung gegen Recke verloren, die 3 Spiele wurden aber gegen Recker Spieler gewonnen, die deutlich mehr TTR Punkte haben.

Das macht Hoffnung, das gesteckte Ziel auf einem mittleren Tabellenplatz zu erreichen.

TT 3. Herren

Bei ihrem ersten Einsatz in der 2. Kreisklasse 2 hatte die 3. Herren die Vereinskollegen aus der 2. Herren-Mannschaft zu Gast. Diese Partie ging mit einem 2:6 verloren.

Für ihr 2. Spiel mussten sie zum Nachbarverein Velpe Süd anreisen. Hier konnten sie mit einem unentschieden die Heimreise antreten. An den Punkten beteiligten sich Timon Elfert  mit 2 Siegen, Markus Vennemann und Egon Wahlmeier mit jeweils einem Sieg.

Die nächsten Begegnungen zwischen Mettingen VI und Recke II gingen jeweils mit 2:6 verloren.

Im Heimspiel gegen Mettingen III verloren sie mit 1:7, den einzigen Punkt steuerte Markus Vennemann bei.

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Anfahrt zum SV Dickenberg

Copyright © SVD Dickenberg 2019

Allgemeines Abteilungen Sonstiges Geschäftsstelle
Aufnahmeantrag Jugendfußball Impressum / Haftungsausschluss Sportheim SV Dickenberg
Beiträge Seniorenfußball Datenschutz Heinrich-Brockmann Str. 23
Kündigung Lauftreff Informationspflichten 49479 Ibbenbüren
Satzung Radwandern    
Ansprechpartner Reiten   Geschäftszeit:
  Tennis Webmail SV Dickenberg freitags: 18 - 19 Uhr
  Tischtennis   Telefon: 05451 1899747
  Turnen    
  Volleyball    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.