Heinrich-Brockmann-Straße 23, 49479 Ibbenbüren, eMail redaktion [at] sv-dickenberg.de +49 5451 1899747 Mittwoch 18:00 - 19:00 Uhr

    Home

    Karl-Josef Laumann besucht SV Dickenberg

    Laumannbesuch1Laumannbesuch1

    Am Freitag den 28.01.2022 gab es hohen Besuch durch den Landesminister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW. Im Rahmen seiner Wahlkampftour besucht Laumann derzeit Vereine, die im Rahmen der Förderung "Moderne Sportstätte 2022" einen Zuschlag erhielten. Von den rund 300 Milionen Euro, die das Land NRW zur Verfügung stellte, erhielt die Dickenberger Reitabteilung eine Förderung von Rund 90.000 € und setze damit einen lang gehegten Plan um. "Die Idee, den Eingang für Pferde und Zuschauer zu trennen, ist nicht neu" erklärte der Abteilungsleiter Matthias Daut. Ohne die Förderung wäre die Umsetzung dieses Projektes sicher noch lange nicht möglich gewesen. Der Um- bzw. Anbau stellt somit nicht nur eine Erweiterung der vorhandenen Anlage da, sondern dient vor allem auch der Sicherheit der Reiter und Zuschauer.

    Eigentlich sollte der Anbau schon zum großen Turnier an Fronleichnam 2021 fertig sein. Corona und die Lieferprobleme bei bestimmten Materialien sorgten jedoch für eine längere Bauzeit als ursprünglich geplant. Nun steht der Anbau jedoch und auch Karl Josef Laumann gab sich vorsichtig optimistisch, dass in diesem das Turnier wohl stattfinden könne. Als Garantie wollte er seine Prognose dann aber doch nicht verstanden wissen.

    Beim Turnier soll der Anbau dann ebenfalls eine wesentliche Rolle spielen. Die Halle dient dann als Meldestelle und Cafeteria. Das erspart in Zukunft eine Menge Arbeit beim Auf- und Abbau. Ein wichtiger Punkt, da es immer schwieriger wird ehrenamtliche Helfer zu finden. "Beim Bau selbst hat das jedoch hervorragend funktioniert", wie Matthias Daut berichtete. Die Umsetzung der Dickenberger befand Karl-Josef Laumann sehr positiv, der meinte: "Die Vereine kriegen mit dem Geld viel mehr fertig, als wenn es über die öffentliche Hand geht." Schmunzelnd reagierte Matthias Daut auf die Aussage und meinte: "Wir haben noch so einige Wünsche und Ideen..." 

    Zum Abschluss seines rund einstündigen Besuches besichtigte Laumann dann noch mit den Vertretern des Vereins das gesamte Reitgelände mit Turnierplatz und Dressurwald. Von der Anlage zeigte sich Laumann sehr angetan.

    Hier findet ihr uns

    Geschäftsstelle

    Sportheim SV Dickenberg
    Heinrich - Brockmann - Str. 23
    49479 Ibbenbüren

     

    Geschäftszeit

    Mittwochs 18 - 19 Uhr
    Tel.: +49 5451 1899747
    redaktion [at] sv-dickenberg.de

     

     

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.